Eine schnelle und kraftvolle Reinigungslösung bietet Kärcher jetzt mit dem neuen akkubetriebenen Laubbläser LB 930/36 Bp für professionelle Anwender. Lärmreduziert und leistungsstark hilft er Blätter, Abfall oder andere Verschmutzungen effektiv zu entfernen, insbesondere an schwer zugänglichen Stellen, öffentlichen Plätzen, Straßen oder Wegen – und das ganz ohne Abgase. Dank der einfachen und flexiblen Handhabung und minimalen Wartungs- und Betriebskosten profitieren Anwender in Kommunen oder im Garten- und Landschaftsbau.

Der LB 930/36 Bp ist mit einem abnehmbaren Blasrohr, einer Hochgeschwindigkeitsdüse und einem Metallschaber ausgestattet, die je nach Bedarf verwendet werden können. So lassen sich kleine und mittelgroße Flächen effektiv von Laub, festsitzenden oder losen Verschmutzungen befreien. Die variable Geschwindigkeitsregulierung ermöglicht dabei die flexible Anpassung an unterschiedliche Schmutzarten. Die Reinigung lässt sich so präziser steuern und ist komfortabler. Beim Betätigen der Turbo-Boost-Taste erhöhen sich die Luftgeschwindigkeit und damit die Blaskraft kurzzeitig, um auch schwere oder hartnäckige Verunreinigungen wie Blumenerde oder klebrige Essensreste leichter zu entfernen. Festgetretener Schmutz und nasses Laub lassen sich mit dem Metallschaber am Ende des Blasrohrs einfach lösen, ohne zusätzliches Werkzeug zu benutzen – das spart Zeit und Kosten.

Ganz ohne Abgase und dank erheblich reduzierter Vibrationen im Vergleich zu benzinbetriebenen Modellen, ist der Akku-Laubbläser vor allem im Langzeitgebrauch anwenderfreundlich. Ermüdungserscheinungen in Handgelenk oder Unterarm werden dank des ergonomischen Handgriffs vermieden. Für zusätzlichen Komfort bei langen Einsätzen sorgt der Schultergurt, der das Gewicht des Geräts bestmöglich verteilt und den Anwender entlastet. Das Neuprodukt ist wegen seines geringen Arbeitsgeräusches auch für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen geeignet.

Betrieben wird der LB 930/36 Bp mit einem 36 Volt Battery Power+-Akku. Der bürstenlose Motor sorgt für eine lange Lebensdauer.

Kärcher Battery Universe

Das „Kärcher Battery Universe“ umfasst zwei Akkuplattformen mit einer beständig wachsenden Anzahl an Geräten, die vom Hochdruckreiniger über den Laubbläser bis hin zum Mehrzwecksauger reichen. Sowohl die kompakten 18-Volt-Akkus als auch die leistungsfähigen 36-Volt-Akkus sind in unterschiedlichen Kapazitäten verfügbar, um ein breites Anwendungsfeld abzudecken. Das Besondere: Die Akkus sind vollständig mit allen Kärcher-Geräten der gleichen Spannungsklasse kompatibel, egal ob diese zum Home & Garden- oder zum Professional-Sortiment gehören. Ein Alleinstellungsmerkmal aller Kärcher-Akkus ist das LCD-Display mit „Real Time Technology“, welches neben der verbleibenden Akkukapazität auch die Restlauf- und Restladezeit präzise in Minuten anzeigt. Das Gehäuse der Akkus ist besonders stoßfest und entsprechend der Schutzklasse IPX5 staub- und strahlwassergeschützt. Durch effizientes Temperaturmanagement liefern die Akkus auch bei intensiven Anwendungen sehr gute Leistung, eine intelligente Zellüberwachung schützt dabei vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung. Ist ein Gerät längere Zeit nicht in Betrieb, sorgt der prozessorgesteuerte, automatische Lagermodus der Battery Power-Akkus für eine lange Lebensdauer der Zellen.

Quelle: KÄRCHER

Kontakt

Sie haben eine Frage zu unseren Maschinenangeboten oder möchten eine Vorführung bzw. einen persönlichen Besichtigungstermin vereinbaren? Unser Serviceteam kümmert sich.
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte wähle einen Standort aus.
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Bitte akzeptiere die Datenschutzbestimmung
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.
Bitte füllen Sie das Recaptcha aus.